Karolin Ficiolca
Karolin Ficiolca

Karolin Fanknowski

Karolin sorgt immer für liebevolle Stimmung unter den Kollegen und am Wochenende für gute Laune in Sachsens Radios.

Kuriose Fakten über Karo

Sie hat sich als Kind von ihrem Taschengeld heimlich einen Hamster gekauft und ihre Eltern damit überrascht.

Sie hatte als Turnerin einen Gast-Auftritt im Zirkus und ist über ein Pferd gesprungen.

Sie ist mal mit dem Fahrrad (aus Versehen!) durch eine frisch geteerte Straße gefahren und stand knöcheltief im klebrigen Schlamm.

Sie hat während ihres Studiums im Kaufhaus gejobbt und einem reichen Geschäftsmann den neu gekauften Luxus-Koffer mit einem Karstadt-Aufkleber ruiniert.

Als Teenie ist sie mit ihrer Clique am späten Abend in einen Irrgarten geklettert – blöde Idee, wenn es irgendwann dunkel wird und man es nicht mehr rechtzeitig raus schafft!

Wenn Karo ein Getränk bestellt, wird es sofort in einem Zug ausgetrunken. Sie kann sich nichts einteilen, was gut schmeckt. Das führte auch dazu, dass sie mal mitten im Verkehrsfunk rülpsen musste, weil sie kurz vorher eine Cola getrunken hat.

 

 

 

Möchten Sie ein Autogramm von Karo?