Teilnahmebedingungen Filmnächte Chemnitz

Teilnahmebedingungen Gewinnspiel
„Die Filmnächte Chemnitz mit RADIO PSR“

1. Anerkennung der Teilnahmebedingungen

Mit der Teilnahme an dem von Privater Sächsischer Rundfunk GmbH (RADIO PSR) veranstalteten Gewinnspiel „Die Filmnächte Chemnitz mit RADIO PSR!“ (Gewinnspiel) erkennt der Teilnehmer ausdrücklich und verbindlich die nachfolgenden Teilnahmebedingungen an.

 

2. Teilnahmeberechtigung

Teilnahme- und gewinnberechtigt sind nur natürliche Personen ab 18 Jahren. Von der Teilnahme ausgeschlossen sind alle Mitarbeiter von RADIO PSR, der Kooperationspartner und der Sponsoren sowie alle weiteren Personen, die mit der Durchführung des Gewinnspiels beschäftigt sind oder waren und bezüglich der vorgenannten Personen: deren jeweilige Angehörige ersten und zweiten Grades sowie deren Ehegatten oder Lebenspartner nach dem Lebenspartnerschaftsgesetz.

 

3. Teilnahmezeiten

Das Gewinnspiel beginnt am 1. Juli 2021 und endet am 29. August 2021.

 

4. Teilnahme

Ab Beginn des Spielzeitraums werden die Hörer sowohl im Programm von RADIO PSR als auch auf www.radiopsr.de (Website) über das Gewinnspiel informiert und zur Teilnahme aufgerufen. Die Teilnahme am Gewinnspiel ist ausschließlich über die Website möglich und erfolgt durch ein pro Film einmaliges, vollständiges und wahrheitsgemäßes Ausfüllen und Absenden des dort bereitgestellten Registrierungsformulars.

Das ausgefüllte Teilnahmeformular gilt nur für die Auslosung des ausgewählten Films.

 

Es ist möglich, sich für jeden zur Auswahl stehenden Film zu registrieren. Dabei ist die Registrierung einmal pro Film ausreichend. Mehrfachregistrierungen erhöhen die Gewinnchancen nicht.

 

Für das anfallende Datenvolumen entstehende etwaige Kosten (providerabhängig) sind vom Teilnehmer zu tragen. Die Angaben im Rahmen der Registrierung sind verbindlich und können im weiteren Ablauf des Gewinnspiels vom Teilnehmer nicht mehr geändert werden.

 

5. Gewinn und Gewinnübergabe

Der Gewinn pro Film umfasst zwei (2) Tickets für die in der Registrierung ausgewählte Filmvorstellung für die Filmnächte Chemnitz 2021 (Theaterplatz, 09111 Chemnitz, https://filmnaechte-chemnitz.de/ ).

Die Tickets berechtigen zum freien Zutritt zur Veranstaltung.

Der Gewinner erhält durch den RADIO PSR Hörerservice eine Gewinnbenachrichtigung an die im Rahmen der Registrierung angegebenen Kontaktdaten sowie die Tickets im PDF-Format als E-Mail versandt. Der Gewinn kann nur am auf dem E-Ticket vermerken Datum eingelöst werden. Bei Verhinderung kann nicht für Ersatz gesorgt werden. Etwaige weitere durch den Gewinner individuell veranlasste Kosten anlässlich des Besuchs (Parkgebühren, Essen, Getränke etc.) hat der Gewinner selbst zu tragen.

Eine Barauszahlung der Gewinne ist ausgeschlossen.

 

6. Gewinnermittlung

Jeder Gewinner wird bis zwei (2) Tage vor Filmvorstellung nach dem Zufallsprinzip aus allen gültigen Anmeldungen ermittelt und durch den RADIO PSR Hörerservice per E-Mail und telefonisch über den Gewinn benachrichtigt. Die Teilnehmer müssen deshalb sicherstellen, ihren E-Mail-Zugang regelmäßig zu kontrollieren.

 

 

7. Datenschutz

Mit der Teilnahme am Gewinnspiel geht zwingend die Verarbeitung der insoweit erforderlichen personenbezogenen Daten der Teilnehmer auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b der Europäischen Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) einher. RADIO PSR wird die vom Teilnehmer im Rahmen der Registrierung und des Vorgesprächs übermittelten personenbezogenen Daten (z.B. Vor- und Nachnamen, Anschrift, Telefonnummer, weitere Kontaktdaten, Geburtsdaten/Alter) ausschließlich zu Zwecken der Durchführung und Abwicklung des Gewinnspiels verarbeiten, sofern nicht eine gesonderte Einwilligung des Teilnehmers für weitere Nutzungen erfolgt. RADIO PSR wird diese Daten nach Abwicklung der Gewinnspielaktion löschen, eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Ergänzend gelten die Datenschutzbestimmungen von RADIO PSR (https://www.radiopsr.de/service/datenschutz), in der u.a. die Betroffenenrechte des Teilnehmers ausführlich und vollständig beschrieben werden (Abschnitt 6).

 

8. Rechtsweg

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen!

 

 

Leipzig, Juni 2021