RADIO PSR bei der Arbeit mit Peggy

Mit Peggy gut durch den Vormittag: mit guter Laune und Tipps, die Ihren Alltag erleichtern - und mit dem Supermix für Sachsen.

Moderation

So kommen Sie gut durch den Vormittag: mit guter Laune und Tipps, die Ihren Alltag erleichtern - und mit dem Supermix für Sachsen. Peggy findet immer wieder neue Gründe, warum Sachsen so großartig ist und weiß genau, worüber SIE am liebsten tratschen.

Das aktuelle Thema der Sendung

Heute ist Vollmond. Der sogenannte Erntemond. Sein Licht half früher bei der bäuerlichen Ernte, da die Feldarbeit unabhängig vom Tageslicht fortgesetzt werden konnte.
Vollmonde sind in der Regel eine monatliche Gelegenheit, Projekte abzuschließen. Sie sind Kulminationspunkte, Bruchstellen und eine Chance, alles loszulassen, was nicht mehr benötigt wird. Und da der Vollmond in diesem Monat in den durchsetzungsstarken Widder fällt, könnten man ein erhöhtes Gefühl der Dringlichkeit verspüren, sich mutig mit allem Emotionalen auseinanderzusetzen. Was das genau für die jeweiligen Sternzeichen bedeutet, erfahrt ihr hier:

Widder (21. März bis 19. April)
Die sind jetzt extra-richtig heiss drauf, ein wichtiges persönliches Ziel zu erreichen. Es gilt vielleicht auch einige ganz tief gehende Emotionen zu verarbeiten, wenn sich Dinge eben nicht so entwickeln, wie man sich das vorstellt.

Stier (20. April bis 20. Mai)
Da kommen vergessen geglaubte Ängste wieder zum Vorschein. Aber anstelle die sofort wieder zu verdrängen ist jetzt der richtige Zeitpunkt gekommen, sich denen und den Herausforderungen zu stellen. 

Zwillinge (21. Mai bis 20. Juni)
Der Vollmond sorgt für Spannungen mit einem Team oder einer Gruppe, mit denen der Zwilling zusammenarbeitet. Es könnte an der Zeit sein, ein bestimmtes Kapitel in Bezug auf Freundschaften oder Arbeitsbeziehungen zu beenden. 

Krebs (21. Juni bis 22. Juli)
Hier wird es emotional herausfordernd. Aber nicht in Melancholie versinken, sondern Halt, Wärme und Hilfe bei Freunden und der Familie suchen. Dann wird das Drama minimiert.

Löwe (23. Juli bis 22. August)
Routinen frustrieren den Abenteurer und die Abenteurerin gerade. Das Gefühl, festzustecken, nervt. Aber nun nichts überstürzen – sondern versuchen, gut zu kalkulieren und strukturiert da raus zu finden.

Jungfrau (23. August bis 22. September)
Nach einem Energietief gibt es nun einen Motivationsschub. Aufgeschobene Dinge werden vollendet, Gespräche, die man aufgeschoben hat, geführt – (überfällige) Veränderungen eingeleitet.

Waage (23. September bis 22. Oktober)
Auseinandersetzungen mit dem Partner oder der Partnerin, einem engen Freund oder einer engen Freundin könnten anstehen – das friedliche Miteinander auf die Probe gestellt. Tipp: Anstatt sich in unsinnigen Streitigkeiten zu verlieren, solltest du deine Kompromissbereitschaft aktivieren und einfach mal alleine losziehen. Ein bisschen Abstand beruhigt.  

Skorpion (23. Oktober bis 21. November)
Hier könnte man endlich die Kraft haben, den Alltagstrott zu verlassen und ein neues Kapitel aufzuschlagen. Auch bei Vorhaben wie gesunder Ernährung, abnehmen, mehr Sport treiben – bei denen sollte man jetzt einen neuen Versuch starten.

Schütze (22. November bis 21. Dezember)
Ganz im Zeichen des Vergnügens. Schützen fühlen sich jetzt selbstbewusst und inspiriert – die Kreativität erreicht den Höchststand und Leidenschaften entflammen neu. Auf zu heissen Dates.

Steinbock (22. Dezember bis 19. Januar)
Der Schlüssel zum Erfolg ist das Streben nach Ausgeglichenheit. Wer kann, sagt Verabredungen rundum den Vollmond besser ab und gönnt sich die ersehnte Auszeit. Denn das tut der Seele jetzt gut.

Wassermann (20. Januar bis 18. Februar)
Eine Riesenwelle voller positiver Gedanken und Emotionen. Und vor allem neue Kraft, die einen durchströmt – voller Liebe, Empathie und Sorgfalt lernt der Wasserman sich und andere noch mal ganz neu kennen. 

 

Peggy ist unsere Musikexpertin bei RADIO PSR! Ob 80er, die neusten Hits aus den Charts oder spannende Stories der Stars: Peggy ist ein wandelndes Musiklexikon! Aber Vorsicht! Wer sie in der Redaktion etwas fragt, der muss Zeit mitbringen: keiner kann solange am Stück reden, wie sie! Und weil Peggy so gerne quatscht, ist sie sogar schon mal aus einer Yoga-Gruppe geflogen.