Hier können Sie mitmachen

50 Dinge, die Sie in Sachsen getan haben müssen

50 Dinge, die Sie in Sachsen getan haben müssen
Tag 1: Zoo der minis in Aue

Tag 1: Zoo der minis in Aue

Am ersten Tag besuchte Steffen Lukas den zoo der minis in Aue. Dort ist wirklich fast alles mini. Weltweit ist der Tiergarten der einzige dieser Art. Er reicht von kleinen Ponys bis hin zu eichhörnchengroßen Äffchen, Mausmakis und ganz winzigen Zwergmäusen. Mehr als 400 verschiedene XS-Tiere können Sie und Ihre Kinder im Tierpark Aue entdecken. // mehr

Tag 2: DDR-Museum in Radebeul

Tag 2: DDR-Museum in Radebeul

Die zweite Anlaufstelle für Steffen war das DDR-Museum in Radebeul. Hier können Sie die Deutsche Demokratische Republik auf vier Etagen Revue passieren lassen. Jedes Stockwerk beschäftigt sich mit einem eigenen Thema, und so werden Sie durch alle Bereiche des täglichen Lebens der DDR geführt. // mehr

Tag 3: Auerbachs Keller – Leipzig

Tag 3: Auerbachs Keller – Leipzig

Im Herzen von Leipzig, in Auerbachs Keller, ist schon seit fast 500 Jahren etwas los: Wein wird hier bereits seit 1525 ausgeschenkt, selbst Goethe kehrte als Student gerne hier ein, und Steffen Lukas hat sich die alten Gemäuer mit ihren Besonderheiten mal genauer angesehen. // mehr

Tag 4: Kletterwald – Kriebstein

Tag 4: Kletterwald – Kriebstein

Am vierten Tag besuchte Steffen Lukas den Kletterwald an der Talsperre Kriebstein. Mit 7 verschiedenen Parcours und über 85 Kletterelementen sind Action und Spaß hier an der Tagesordnung. Ob langjährige Klettererfahrung oder Neueinsteiger - hier kommt jeder auf seine Kosten. // mehr

Tag 5: Saurierpark - Kleinwelka

Tag 5: Saurierpark - Kleinwelka

Am fünften Tag besuchte Steffen Lukas den Saurierpark Kleinwelka bei Bautzen. Der Freizeiterlebnispark bietet mit seinen über 200 Dinosaurierplastiken in Lebensgröße und jeder Menge Spielplätzen einen erlebnisreichen Tag mit Spiel und Spaß für die ganze Familie. // mehr

Tag 6: August Horch Museum - Zwickau

Tag 6: August Horch Museum - Zwickau

Im Horch Museum können Sie die alte Automobilgeschichte vom Trabant bis hin zum Volkswagen mit allen Sinnen erleben. Im ehemaligen Gebäude des Audi-Werkes sind über 80 Prachtstücke der sächsischen Automobilkunst zu erleben. RADIO PSR-Hörer Marcel Slawe aus Wilkau-Haßlau hatte Steffen den Besuch dort vorgeschlagen. // mehr

Tag 7: Dentalhistorisches Museum - Zschadraß

Tag 7: Dentalhistorisches Museum - Zschadraß

Hier wird Ihnen mal so richtig auf den Zahn gefühlt, denn im Dentalhistorischen Museum dreht sich alles um Zähne, Zahnpflege und Zahnmedizin. // mehr

Tag 8: Dampfschifffahrt - Dresden

Tag 8: Dampfschifffahrt - Dresden

So zeigt sich das Elbtal zwischen Bad Schandau und Seußlitz von seiner schönsten Seite: Vom Wasser aus, begleitet vom Schnaufen der Dampfmaschinen und dem leisen Rauschen der Schaufelräder. Neun historische Dampfer hat die Sächsische Dampfschifffahrt im Einsatz. Steffen war mit der "PD Diesbar" unterwegs von Dresden bis Meißen. Dampfschifffahrt-Mitarbeiter Michael Olejnik aus Freital hatte Steffen die Tour vorgeschlagen. // mehr

Tag 9: Museum für Naturkunde - Chemnitz

Tag 9: Museum für Naturkunde - Chemnitz

Wie sah es vor fast 300 Millionen Jahren in Sachsen aus? Antwort auf diese Frage bekommen Sie im Naturkundemuseum in Chemnitz. Einmalig ist der Versteinerte Wald, dessen Alter auf etwa 290 Millionen Jahre geschätzt wird. Steffen kennt die Stämme seit seiner Kindheit in Chemnitz - und jetzt hat er endlich erfahren, wie aus Holz Stein geworden ist! Auf seiner Erkundungstour durch das Museum erlebte er sogar den Vulkanausbruch mit, der vor Jahrmillionen den versteinerten Wald entstehen ließ.... // mehr

Tag 10: Irrgarten der Sinne - Kohren-Sahlis

Tag 10: Irrgarten der Sinne - Kohren-Sahlis

Herumtoben, die Wahrnehmung mit allen Sinnen und viel Spaß trainieren, und dazu noch Geschicklichkeit und Teamarbeit: All das bietet der Irrgarten der Sinne! Auf einem verschlungenen Weg zwischen Buchenhecken hat Steffen Lukas zum Beispiel mit feiner Zunge verschiedenen Geschmacksrichtungen nachgespürt. Auch an einer Duftorgel lässt sich hier schnuppern, verschiedene Tastübungen stellen das Fingerspitzengefühl auf die Probe – und nebenbei gilt es, den richtigen Weg zum Ausgang zu finden, wobei... // mehr

Tag 11: Kunsthandwerkerhaus - Langenwolmsdorf

Tag 11: Kunsthandwerkerhaus - Langenwolmsdorf

Gleichzeitig Frühling und Weihnachten - und das das ganze Jahr über: das gibt es im RATAGS-Kunsthandwerkerhaus in Langenwolmsdorf. Die zwei Drei-Seiten-Höfe bieten die größte Weihnachtsausstellung Deutschlands, und gleichzeitig ein Stück Erzgebirge in der sächsischen Schweiz. Aus der "echten" Schweiz, aus dem Ort Spiez, kommt RADIO PSR-Hörerin Diana Hauptmann. Sie hat Steffen den Besuch vorgeschlagen. // mehr

Tag 12: Tauchturm - Plauen

Tag 12: Tauchturm - Plauen

Abtauchen im Vogtland - das hat Steffen in Plauen getestet. Der Tauchturm macht es möglich, in die Welt von Stille, Tiefe und Schwerelosigkeit einzutauchen. Steffen hat sich nackig gemacht und unter fachkundiger Anleitung Druckausgleich und das richtige Atmen geübt. // mehr

Tag 13: Kulturinsel Einsiedel - Zentendorf

Tag 13: Kulturinsel Einsiedel - Zentendorf

Es wimmelt von Geistern auf der Kulturinsel Einsiedel - und die laden Sie ein, mit oder ohne Kinder Außergewöhnliches zu erleben, das Ihnen noch lange in Erinnerung bleiben wird. Der Abenteuerfreizeitpark zieht sich nördlich von Görlitz an der Neiße entlang, und es gibt hier nichts, was einen rechten Winkel hat. // mehr

Tag 14: Pfefferkuchenwerkstatt - Pulsnitz

Tag 14: Pfefferkuchenwerkstatt - Pulsnitz

Mit der Vorweihnachtszeit beginnt auch die Pfefferkuchenzeit. Wer nicht bis dahin warten kann, wie Steffen zum Beispiel, kann sich im Museum Pfefferkuchen-Schauwerkstatt schon eher mit den Leckereien den Tag versüßen. RADIO PSR-Hörerin Claudia Jordan aus Pulsnitz hatte Steffen den Besuch dort vorgeschlagen. Dabei hat er nicht nur original Pfefferkuchenmaschinen aus dem 19. Jahrhundert gesehen, sondern auch seinen eigenen RADIO PSR-Pfefferkuchen-Dino gebacken und garniert. // mehr

Tag 15: Udo-Lindenberg-Ausstellung - Augustusburg

Tag 15: Udo-Lindenberg-Ausstellung - Augustusburg

Keine Könige, Grafen oder Herzöge, sondern Rockstars und heiße Öfen hat Steffen Lukas auf Schloss Augustusburg gefunden. RADIO PSR-Hörerin Steffi Schröter aus Annaberg-Buchholz hatte ihm den Besuch dort vorgeschlagen. Udo Lindenberg, Motorräder, Kutschen und manch Tierisches - das 400 Jahre alte Renaissanceschloss hat so einiges zu bieten! // mehr

Tag 16: Manufaktur der Träume - Annaberg-Buchholz

Tag 16: Manufaktur der Träume - Annaberg-Buchholz

Ein Traum von Erzgebirge: Die schönsten Schnitzereien sind mitten in der historischen Altstadt von Annaberg-Buchholz versammelt. Aber die Manufaktur der Träume will nicht nur zum Anschauen da sein, sondern Anfassen und Mitmachen ist hier erlaubt - sogar ausdrücklich erwünscht! Das konnte auch Steffen Lukas überzeugen, und er kam gar nicht mehr aus dem Staunen raus. Die Idee kam von RADIO PSR-Hörerin Kristin Günther aus Chemnitz. // mehr

Tag 17: Kanupark - Markkleeberg

Tag 17: Kanupark - Markkleeberg

Neben dem Markkleeberger See im Süden Leipzigs liegt die modernste Wildwasseranlage in Europa. Seit 2007 gibt es diese besondere Attraktion für Abenteuerlustige. Die rasante Fahrt im Schlauchboot begeistert Jung und Alt und ist ohne Vorkenntnisse möglich, da ein erfahrener Guide mit "an Deck" ist. // mehr

Tag 18: Findlingspark - Nochten

Tag 18: Findlingspark - Nochten

Einmalig in Europa. Entdecken Sie über 6000 Findlinge, eingebettet in eine kunstvoll angelegte Gartenwelt. RADIO PSR-Hörerin Birgitte Rosenberger aus Leutersdorf hat uns den Tipp gegeben, dass der Findlingspark einer der 50 Dinge ist, den Sie in Sachsen erlebt haben müssen. // mehr

Tag 19: Räucherkerzenherstellung - Sehmatal-Neudorf

Tag 19: Räucherkerzenherstellung - Sehmatal-Neudorf

Zur Weihnachtszeit gehören nicht nur Plätzchen und Schokoweihnachtsmänner, sondern auch die Räucherkerzen. Ihr Duft ist laut Jürgen Huss "der Geruch für die Seele". Anstatt sich aber das "Kerzle" im Laden einfach zu kaufen, können Sie es in Sehmatal-Neudorf auch selber machen. Julia Köhler aus Lichtentanne hat Steffen Lukas den Geheimtipp gegeben. Dabei hat sich Steffen die Prozedur nicht nur vom Chef höchstpersönlich erklären lassen, sondern sich auch ordentlich die Hände dreckig gemacht! // mehr

Tag 20: Gondwanaland - Zoo Leipzig

Tag 20: Gondwanaland - Zoo Leipzig

Sie wollten schon immer mal in den Regenwald? Sparen Sie sich den Flug, und besuchen Sie den Zoo Leipzig! Tropische Temperaturen, exotische Tiere, und viel Grün - all das hat Steffen Lukas dort im Gondwanaland erlebt! // mehr

Tag 21: Daetz-Centrum - Lichtenstein

Tag 21: Daetz-Centrum - Lichtenstein

Mit Holz-Kunstwerken um die Welt reisen, das können Sie im Lichtensteiner Schlosspalais. Seit 11 Jahren ist hier die Sammlung von Peter und Marlene Daetz zu sehen, im weltweit einzigen Zentrum für internationale Holzbildhauerkunst. RADIO PSR-Hörer Mario Schubert aus Hohenstein-Ernstthal hat Steffen vorgeschlagen, die hölzernen Meisterwerke zu entdecken. // mehr

Tag 22: Salzstollen - Dresden

Tag 22: Salzstollen - Dresden

Im Südosten von Dresden ist der Salzstollen in den Berg geschlagen. Das Einzigartige ist der unterirdische Strand, an dem Erholungshungrige neue Energie in gesundheitsfördernder Atmosphäre tanken können. Natur pur, Wasserfälle und stimmungsvolle Lichter entführen Sie in eine andere Welt. // mehr

Tag 23: Straußenfarm - Thalheim

Tag 23: Straußenfarm - Thalheim

120 Strauße leben auf der Farm von Uwe Joite in Thalheim bei Oschatz. Warum er sich gerade für die Laufvögel entschieden hat: Sie sind "nachbarschaftsfreundlich", denn sie machen keinen Krach - jedenfalls fast keinen. Straußenfarmer Joite hatte Steffen eingeladen, sich davon zu überzeugen. // mehr

Tag 24: Museumsbahn - Schönheide

Tag 24: Museumsbahn - Schönheide

Mit Volldampf durchs Erzgebirge: Bis 1977 fuhr hier die erste und mit fast 42 km die längste 750 mm Schmalspurbahn Sachsens. Seit gut 20 Jahren hat der Verein Museumsbahn Schönheide e.V. das "Bahn’l" wiederbelebt, auf rund vier Kilometern am Fuße des Kuhbergs zwischen Schönheide und Stützengrün. Eisenbahnbetriebsleiter Matthias Büttner hatte Steffen Lukas eingeladen, die alten Loks und Wagen zu erleben. // mehr

Tag 25: Brauereimuseum - Rechenberg

Tag 25: Brauereimuseum - Rechenberg

Über verschlungene Pfade, durch die sächsischen Wälder führt Sie der Weg nach Rechenberg-Bienenmühle im Erzgebirge. Der kleine Ort überrascht mit einem Brauereimuseum, in dem sich Freunde der Brauereikunst über die traditionelle Herstellung - von den Rohstoffen bis zum fertigen Produkt - des Rechenberger Bieres informieren können. Der Privatbrauerei ist es gelungen, über 450 Jahre Brauereigeschichte darzustellen. // mehr

Tag 26: Schloss Wackerbarth - Radebeul

Tag 26: Schloss Wackerbarth - Radebeul

"Sie haben Ihr Ziel erreicht" - das sagte zwar das Navi, aber so recht glauben konnte Steffen es nicht. Denn wie ein Schloss sieht Schloss Wackerbarth auf dem ersten Blick nicht aus. Doch hinter der modernen Manufaktur befindet sich eine barocke Schloss- und Gartenanlage, die zum Entspannen und Genießen einlädt. // mehr

Tag 27: Schauwerkstatt - Seiffen

Tag 27: Schauwerkstatt - Seiffen

Haben Sie gewusst, dass ein Nussknacker nicht freundlich sondern grimmig guckt? Genau so muss er auch schauen, das können Ihnen die Hersteller versichern. Warum, erklärt Ihnen Steffen Lukas, der sich für Sie in der Schauwerkstatt der traditionellen Handwerkstechniken des Seiffener Volkskunst eG umgeschaut hat. // mehr

Tag 28: asisi Panometer - Leipzig

Tag 28: asisi Panometer - Leipzig

Einen Tag und eine Nacht in 15 Minuten zusammengerafft, umgeben von meterhohen Bäumen und untermalt von dem Zwitschern der Vögel – das erleben Sie im asisi Panometer in Leipzig. Steffen Lukas hat sich auf Entdeckungstour begeben und versucht, die über 400 versteckten Tiere zu finden. Besonders schwer war es, den Jaguar im Geäst zu entdecken. // mehr

Tag 29: terra mineralia - Freiberg

Tag 29: terra mineralia - Freiberg

Beim Abbau von Erzen werden Mineralien quasi als Abfallprodukt ans Tageslicht befördert. Während in den Mienen gegraben wird, liest manch ein Sammler die prächtigen Bodenschätze ein. Das Ergebnis ist eine vielfältige Sammlung an farbigen Steinen und kleinen Schätzen. So zum Beispiel die terra mineralia in Freiberg // mehr

Tag 30: Skiverein - Ehrenfriedersdorf

Tag 30: Skiverein - Ehrenfriedersdorf

Für Wintersportfans kann der erste Schnee gar nicht zeitig genug fallen. Wer aber nicht so lange warten will findet vielleicht beim Ehrenfriedersdorfer Ski-Verein die perfekte Alternative: Grasski fahren. Ein noch ertwas unbekannter Freizeitspaß, aber definitiv ein lohnender! RADIO PSR Hörer Hartmut Krauser hat Steffen Lukas vorgeschlagen, es einmal auszuprobieren. // mehr

Tag 31: Festung - Königstein

Tag 31: Festung - Königstein

Lange Zeit war der Fußweg der einzige Zugang zur Festung Königstein. Heute können Sie mit einem Panoramaaufzug die 42 Meter in die Höhe fahren. Belohnt werden Sie mit einem Ausblick über die Elblandschaft. Die Festung Königstein gehört zu den architektonisch und historisch wertvollsten Bergfestungen Europas. // mehr

Tag 32: Drachenhöhle - Syrau

Tag 32: Drachenhöhle - Syrau

Die "Drachenhöhle" erhielt ihren Namen, weil in den Wäldern von Syrau früher ein solches Ungeheuer gelebt haben soll, so sagt es die Legende. Entdeckt wurde die Höhle 1928, und 2013 steht das 85-jährige Jubiläum an. Empfohlen wurde die einzige Schauhöhle Sachsens von RADIO PSR-Hörerin Manuela Gottschald aus Oelsnitz. Steffen Lukas packte seine Drachenjägerausrüstung zusammen und stellte sich dem Fabelwesen. // mehr

Tag 33: BELANTIS Vergnügungspark – Leipzig

Tag 33: BELANTIS Vergnügungspark – Leipzig

Ihre Kinder wollen mal wieder richtig Action? Im Freizeitpark BELANTIS im Süden von Leipzig kommen Sie und die Kinder so richtig in Fahrt. Auf die Empfehlung von RADIO-PSR Hörerin Susanne Kron besuchte Steffen Lukas BELANTIS und stürzte sich ins Vergnügen. // mehr

Tag 34: Wild East Town - Zwickau

Tag 34: Wild East Town - Zwickau

Der Wilde Westen in Zwickau? Den gibt’s! Die Wild East Town ist eine 9.000 Quadratmeter große Westernstadt. Ein Schritt durch das Tor, und Sie sind mitten im Wilden Westen mit Saloon, Knast und 32 Cowboys und Indianern. RADIO PSR-Hörerin Haldis Lyndenhain aus Zwickau meinte: Da muss Steffen unbedingt hin! Er setzte sich auch gleich den Cowboyhut auf - und das Resultat: er landete im Gefängnis! // mehr

Tag 35: Fabel- und Mythenpark - Königstein

Tag 35: Fabel- und Mythenpark - Königstein

Wollten Sie schon immer mal einen Greif aus der Nähe sehen, oder Auge in Auge einem Kobold gegenüberstehen? Dann ist die Empfehlung von RADIO PSR-Hörerin Ellen Scharmentke genau das Richtige für Sie. Steffen Lukas war bereits vor Ort im Fabel- und Mythenpark in Königstein und hat die Sagenfiguren aufgespürt. // mehr

Tag 36: Suppenmuseum - Sehmatal-Neudorf

Tag 36: Suppenmuseum - Sehmatal-Neudorf

"Die Suppe wird nicht so heiß gegessen, wie sie gekocht wird", sagt ein altes deutsches Sprichwort. Im Suppendorf Sehmatal-Neudorf hat die Speise eine lange Tradition. Besonders angetan vom dortigen Suppenmuseum ist Julia Köhler, die diesen Geheimtipp weiterempfiehlt. // mehr

Tag 37: Museum in der "Runden Ecke" - Leipzig

Tag 37: Museum in der "Runden Ecke" - Leipzig

Hier ist die DDR lebendig geblieben - allerdings in ihrer bedrückendsten Seite. Wo früher die Leipziger Bezirksverwaltung der Staatssicherheit ihren Sitz hatte, hat das Bürgerkomitee nach der Auflösung der Stasi eine Ausstellung in den Originalräumen eingerichtet, zum Erinnern und Aufarbeiten. Bürgerkomitee-Mitarbeiter Tobias Hollitzer hatte Steffen Lukas eingeladen, hier Geschichte zu erleben. // mehr

Tag 38: DKB Eiskanal - Altenberg

Tag 38: DKB Eiskanal - Altenberg

Der DKB Eiskanal in Altenberg ist bekannt durch internationale Wettbewerbe. Die Sportler freuen sich, wenn Sie ihnen beim Training zugucken oder bei Meisterschaften anfeuern. Das Besondere ist aber, dass Sie selbst in den Gästebob steigen und im Eiskanal rutschen können. Steffen Lukas stellte sich der Herausforderung und raste durchs Eis. // mehr

Tag 39: Miniwelt - Lichtenstein

Tag 39: Miniwelt - Lichtenstein

Mit jedem Bein auf einem anderen Kontinent stehen - auch das geht in Sachsen! In der Miniwelt Lichtenstein sind alle Kontinente und deren berühmteste Bauwerke im Kleinformat zu bestaunen. In einem erlebnisreichen Spaziergang eroberte Steffen Lukas die ganze Welt. // mehr

Tag 40: Völkerschlachtdenkmal - Leipzig

Tag 40: Völkerschlachtdenkmal - Leipzig

Steffen Lukas muss den Kopf weit in den Nacken legen, wenn er das Völkerschlachtdenkmal in Leipzig aus der Nähe betrachtet. Kein Wunder, denn dieses Denkmal ist das größte seiner Art in Europa. 2013 feiert das Völkerschlachtdenkmal gleich doppelt Jubiläum - ein Grund mehr für Steffen, die 364 Stufen zu erklimmen. // mehr

Tag 41: Fliegendes Museum – Großenhain

Tag 41: Fliegendes Museum – Großenhain

Hoch hinaus wollte Steffen Lukas schon als Kind. Da kam der Vorschlag von Volker Göhlert aus Großenhain gerade recht. Im Fliegenden Museum Großenhain wird das Kind im Manne geweckt. Große Flugzeuge und alte Propellermaschinen warten nur darauf, endlich wieder geflogen zu werden. Da wird der Traum vom Fliegen Wirklichkeit. // mehr

Tag 42: Sterne-Manufaktur – Herrnhut

Tag 42: Sterne-Manufaktur – Herrnhut

17 viereckige und acht dreieckige Zacken und viel Bastelei - bald steht das in vielen sächsischen Familien wieder an: Zur Adventszeit werden die Herrnhuter Sterne zusammengebastelt. Wie aus Papier und Pappe die Sternen-Bausätze werden, hat Steffen in der Herrnhuter Manufaktur erkundet. RADIO PSR-Hörerin Michaela Berwald hatte ihn dorthin eingeladen. // mehr

Tag 43: Besucherbergwerk Pöhla – Schwarzenberg

Tag 43: Besucherbergwerk Pöhla – Schwarzenberg

Steffen Lukas setzte sich den Schutzhelm auf und fuhr 3000 Meter mit der Grubenbahn unter Tage, immer tiefer in den Berg. Dort entdeckte er die großen Zinnkammern des Besucherbergwerks Pöhla, nahe Schwarzenberg. Und nicht nur das: Auch die alten Grubenbahnen und Maschinen untersuchte er eingehend. // mehr

Tag 44: Nudelcenter – Riesa

Tag 44: Nudelcenter – Riesa

Jede Menge Nudeln kommen aus Riesa. Und damit Sie auch wissen, was da im Kochtopf, auf dem Teller und im Magen landet, erleben Sie in der "Gläsernen Produktion" jeden Schritt der Herstellung mit. Anita Grau aus Pirna hatte Steffen Lukas zu diesem leckeren Ausflug eingeladen! // mehr

Tag 45: Gedenkstätte – Bautzen

Tag 45: Gedenkstätte – Bautzen

"Bautzen II" hieß der berüchtigte Stasi-Knast. Heute erinnert dort eine Gedenkstätte an Willkürherrschaft und Schikanen, mit denen politische Häftlinge misshandelt wurden. Steffen Lukas war froh, dass er hier nur als Besucher war. // mehr

Tag 46 - Musikinstrumentenmuseum – Markneukirchen

Tag 46 - Musikinstrumentenmuseum – Markneukirchen

Hier hängt der Himmel voller Geigen: 3200 Instrumente aus aller Welt und mehreren Jahrhunderten zeigt das Musikinstrumentenmuseum. Schließlich lebt in Markneukirchen schon lange ein reger Musikinstrumentenbau. Und so sind auch besonders große und besonders kleine Instrumente hier zu bestaunen. Das muss Steffen gesehen haben, meinte RADIO PSR-Hörer Uwe Röder aus Greiz. // mehr

Tag 47: Erlebnisland Mathematik – Dresden

Tag 47: Erlebnisland Mathematik – Dresden

Steffen Lukas war bestimmt kein Mathe-Fan in der Schule. Vom Erlebnisland Mathematik in Dresden war er aber begeistert. RADIO PSR-Hörerin Cynthia Glodeanu aus Dresden empfahl die Ausstellung, in der Mathe zum Greifen nah dargestellt ist. Hier gibt es keine Erklärungen, dafür aber viele Experimente und Steffen Lukas begab sich auf Entdeckertour. // mehr

Tag 48: Meeresaquarium – Oberwiesenthal

Tag 48: Meeresaquarium – Oberwiesenthal

Tauchen Sie ab! Im Meeresaquarium am Fichtelberg in Oberwiesenthal schwimmen bunte Fischschwärme um die Wette. Steffen Lukas brach auf zu einer Reise unter und über Wasser. Vorbei an Haien und Fischen suchte Steffen die Krokodile auf - ausnahmsweise durfte er die Reptilien füttern. // mehr

Tag 49: Phänomenia – Glauchau

Tag 49: Phänomenia – Glauchau

In Physik war Steffen Lukas nicht so eine Leuchte. Da hatte er nämlich nur eine 4. Wäre er mal eher im Phänomenia in Glauchau gewesen. Denn hier gibt's die Naturwissenschaften zum Erforschen, Fühlen, Riechen und Antatschen. Der Tipp kam von RADIO PSR-Hörer André Stiebritz aus Schmölln. // mehr

Tag 50: Porzellanmanufaktur – Meißen

Tag 50: Porzellanmanufaktur – Meißen

Von 50 Dingen, die Sie in Sachsen getan haben müssen, besucht Steffen heute den letzten Ort, auf den wir Sachsen ganz besonders stolz sind: Heike Koslowski schickt Steffen heute in die Porzellan-Manufaktur nach Meißen, wo es mit allen Sinnen das weiße Gold zu entdecken gibt. // mehr

Werbung

Werbung

WechselJetzt.de

Aktionen bei RADIO PSR

RADIO PSR

Der Tag der Deutschen Einheit 2016 - mit RADIO PSR und der Bundeswehr

Sachsen lädt ein: zum Tag der Deutschen Einheit 2016. Feiern Sie mit RADIO PSR und der Bundeswehr schon am Samstag, den 1. Oktober auf dem Dresdner Rathausplatz. // mehr

Steffen Lukas - Show in Aktion

Die RADIO PSR-Sachsensongs

Die RADIO PSR-Sachsensongs

Sächsisch ist eine beliebte Weltsprache. Die meisten Künstler würden soooooo gern auf Sächsisch singen. RADIO PSR macht es möglich: Wie Weltstars auf Sächsisch klingen, hören Sie täglich bei RADIO PSR und hier! // mehr

Anzeige